Disco Magazin 03/2004

///Disco Magazin 03/2004

Disco Magazin 03/2004

Bis an die Grenzen: Dschungelcamp – Adaptionen für Discotheken

Primitiv, aber wirkungsvoll. So sorgte das mit zahlreichen B-Promis vollgestopfte Dschungel-Camp im Fernsehen für Furore. Fun Production hat jetzt eine Disco-Version entwickelt, die nicht weniger ekelig zu sein scheint. Unter dem Motto „Ich bin ein Discostar und will in den Dschungelkäfig“ sollen am Eventabend sechs bis acht Personen n einem 16 qm großen Käfig einziehen, den sie nur zum „Pinkeln“ verlassen dürfen.
Um Getränke, Snacks und andere Preise zu gewinnen, müssen zahlreiche Aufgaben erfüllt werden. Die reichen von Schlammtauchen über den Verzehr von Kakerlaken und Mehlwürmern bis zur Stripshow.
Alle 45 Minuten wählt das Publikum einen Kandidaten aus dem Käfig heraus. Wer übrig bleibt, gewinnt ein Wochenende in einem Überlebenscamp.

disco-magazin 3/04, Seite 8

Von |2015-12-04T14:51:43+00:00August 6th, 2004|2004, Presseberichte|Kommentare deaktiviert für Disco Magazin 03/2004

Über den Autor: